CDU-Fraktion beantragt Überprüfung der Amtsumlage

Aufgrund einer kurzfristig geplanten Erhöhung der Amtsumlage um 37% hat die CDU-Fraktion für die nächste GV-Sitzung einen Antrag eingereicht, welcher eine umfangreiche Überprüfung der Erhöhung der Amtsumlage vorsieht.
Die Amtsumlage soll von 511.800,- € im Jahr 2022 auf 702.200,- € im Jahr 2023 steigen.
In der Vorbereitung der CDU-Fraktion auf die Haushaltsdiskussion 2023 wurde diese Erhöhung in Frage gestellt und konnte nicht nachvollzogen werden.

Auch, wenn sich Lentföhrden 2023 aufgrund gestiegener Einnahmen die Erhöhung der Amtsumlage sogar noch leisten könnte, sind vielmehr die folgenden Jahre das Problem.
Die Amtsumlage soll nicht als „Einmaleffekt“ erhöht werden, sondern auch noch in den folgenden Jahren weiter anwachsen.

Hier ist unser Antrag nachzulesen:

CDU-Fraktionsantrag Haushalt 2023 Amtsumlage

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, CDU Lentföhrden Aktuell, Ortspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.