Archiv der Kategorie: CDU Kreis & Land

Jetzt anmelden – Marlis Stagats Web-Talk mit Gero Storjohann und Ole Plambeck

Dienstag, 14. April / 15 Uhr

Jetzt Hier anmelden
Teilnahme mit fast allen PCs, Smartphones, iPhone etc. problemlos möglich

Web-Talk mit Marlis Stagat, Gero Storjohann und Ole-Christopher Plambeck

Die Corona-Krise beschäftigt uns weltweit. Unabhängig von Alter, Herkunft oder Berufsstand hat jeder seine Gedanken und Sorgen zu dem Thema. Familien haben Ängste, weil sie durchdie Infektion einen geliebten Menschen verlieren könnten, oder weil plötzlich das Geld dank Kurzarbeit nicht mehr reicht. Unternehmer kämpfen um das Überleben ihrer Betriebe. Und kulturell müssen wir auf alles verzichten, was uns ans Herz gewachsen und zur lieben Gewohnheit geworden ist.

Auf Landes- und Bundesebene mussten in den letzten Wochen innerhalb kürzester Zeit wichtige Entscheidungen getroffen werden. Wie war es möglich, dass man sich plötzlich in so vielen Dingen sofort einig war? Warum dauern Entscheidungsprozesse sonst so lange? Muss es wirklich sein, dass der soziale Kontakt soweit eingeschränkt ist? Und was sind die Herzensthemen von Gero Storjohann und Ole-Christopher Plambeck.

Mit viel Glück, wird Marlis Stagat auch dieses Mal erreichen, dass die beiden Herren, bei einer gemütlichen Tasse Kaffee am PC,  aus dem Nähkästchen plaudern.

Wenn Sie Fragen haben, die unbedingt gestellt werden sollen, können Sie diese gerne an marlis.stagat@wirfuersegeberg.de mailen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ergänzungen der Landesregierung zum Corona-Bundesprogramm

Ole-Christopher Plambeck MdL auf Instagram

Veröffentlicht unter Allgemein |

SH – Soforthilfe wird erweitert

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jetzt eine Jahreskarte für den Wildpark Eekholt kaufen

Das Foto zeigt unseren Ministerpräsidenten a.D. Peter Harry Carstensen mit seinem Eekholt-Patenkind Linus auf dem Herbstspektakel 2011.

Auch das ist eine gute Möglichkeit, den Wildpark Eekholt in schwierigen Zeiten zu unterstützen. Alle, die jetzt eine Jahreskarte kaufen möchten, können diese auch online bestellen – sie gelten jeweils für ein Kalenderjahr (bis 31.12.2020): https://www.eekholt-shop.de/

Es gibt die Jahreskarte für Kinder (20,50 Euro), als Einzeljahreskarte (29,50 Euro) und als Jahreskarte für Familien (69,50 Euro) und Großeltern mit Enkeln (69,50 Euro).

…oder direkt Spenden:

CORONA-KRISE-ONLINE-SPENDE FÜR DEN FÖRDERUNGSVEREIN WILDPARK EEKHOLT E.V. – JEDE SPENDE HILFT!

https://www.gooding.de/donation/foerderungsverein-wildpark-eekholt-e-v-22682

Veröffentlicht unter Allgemein |

Informationen zu COVID-19 auf der Homepage von Gero Storjohann

Das Coronavirus hat sich bundesweit ausgebreitet. Es ist wichtig die Ausbreitung weiterhin zu verlangsamen. Jeder Einzelne ist in der Pflicht keine Panik zu verbreiten, bei den Fakten zu bleiben und trotzdem präventive Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um Mitbürger, Mitarbeiter und vor allem die Familie zu schützen.

Alle Informationen zum Coronavirus finden Sie Hier 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Anträge für Bundesmittel jetzt online

Antrag online Hier anklicken

Veröffentlicht unter Allgemein |

Infos der Landesregierung zum Corona-Vinus

Alle Infos der Landesregierung hier.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jetzt den kostenfreien CDU SE Newsletter bestellen

Glaspalast Newsroom in Nahe

Nutzen Sie diese besondere Zeit.
Lassen Sie sich über den Newsletter vom CDU-Kreisverband informieren.
Wir senden Ihnen mehrere Ausgaben kostenfrei aus dem Glaspalast-Newsroom.

Einfach bestellen, Mail an:  newsletter@cdu-segeberg.de.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bürgertelefon – Segeberger Abgeordnete wollen helfen!

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Kreis Segeberg – Zur aktuellen Situation rund um das Coronavirus erklären die beiden Segeberger CDU-Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann und Ole-Christopher Plambeck:

„Die aktuelle Situation aufgrund des Coronavirus stellt die Bürgerinnen und Bürger sowie die Betriebe vor großen Herausforderungen. Die Landesregierung hat bereits verschiedene Maßnahmen beschlossen, um das Coronavirus einzudämmen, Menschen zu schützen, wieder gesund zu machen und die Betriebe bestmöglich zu unterstützen.

Wir beobachten, dass die meisten Mitbürgerinnen und Mitbürger solidarisch und gut mit der Situation umgehen. Trotzdem haben wir festgestellt, dass jede persönliche und betriebliche Situation eine andere ist, die jeweils unterschiedliche Fragen aufwirft.

Gerade bei diesen Fragen dürfen die Menschen nicht alleine gelassen werden. Insbesondere, weil leider auch Fakenews die Runde machen und es tägliche neue Informationen gibt.

Deshalb stehen wir als die Landtagsabgeordneten für den Kreis Segeberg den Bürgerinnen und Bürgern und Betrieben zur Seite und bieten das persönliche Gespräch an, um Fragen zu klären.

Daher sind wir täglich zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Der Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck ist unter 0157 79 79 93 99 telefonisch und unter info@ole-plambeck.de per E-Mail erreichbar.

Die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann ist unter 0173 440 75 99 telefonisch und unter katja.rathje-hoffmann@cdu.ltsh.de per E-Mail erreichbar.

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger und die Betriebe von dem Angebot gerne Gebrauch zu nehmen.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gute Nachrichten für Bad Bramstedter Schülerinnen und Schüler!

Ole-Christopher Plambeck, finanzpolitischer Sprecher

Ole-Christopher Plambeck, CDU-Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis 25 Segeberg-West, freut sich über die Fortsetzung der Sportstättensanierung, wie sie heute (05. März 2020) vom Innenminister Hans-Joachim Grote angekündigt wurde:

„Gute Nachrichten gibt es vor allem für die Erneuerung des Belages der Wettkampfbahn in der Stadt Bad Bramstedt, die über 20 Prozent der Gesamtfördersumme für eine umfangreiche Sanierung zurückgreifen kann. 250.000 Euro stehen dafür zur Verfügung. Damit sind die Weichen für eine erfolgreiche sportliche Arbeit in Bad Bramstedt für die Zukunft gesichert“, so Plambeck.

„Im Kreis Segeberg kann zudem die Stadt Wahlstedt mit einem Zuschuss in Höhe von 22.500 Euro für die Erneuerung der Flutlichtanlage am Kunstrasenplatz rechnen“, freut sich Plambeck.

„Gerade in Zeiten, in denen die Schülerinnen und Schüler viele Stunden nicht nur sitzend in den Klassen verbringen würden, sondern sich darüber hinaus zunehmend mit der Nutzung sozialer Medien an Handys und Computern beschäftigten, sei sportliche Betätigung wichtiger als je zuvor“, ist Plambeck überzeugt.

Dass insgesamt 32 Projekte von der insgesamt 5,2 Millionen Euro hohen Förderung des Jahres 2020 profitieren würden, sei der richtige Schritt für die jungen Menschen, um entsprechend körperlich fit für die Zukunft aufgestellt zu sein.

Doch das sei nur einer der positiven Aspekte, so Plambeck. Erfreulich sei auch, dass die Sportstättenförderung insgesamt im Land Investitionen in Höhe von 117 Millionen Euro auslöse. Das bedeute auch eine Stärkung der Wirtschaft vor Ort. Zudem würden auch bei vielen Hallen und Schwimmbädern im Lande umfangreiche energetische Sanierungen vorgenommen. Das sei aus umweltpolitischer Sicht besonders zu begrüßen.

Sehr zufrieden zeigte sich Plambeck auch mit dem Auswahlgremium, das sich aus Entscheidungsträgern aller betroffenen Verbände zusammensetze: „Die Einbeziehung der Kommunalen Landesverbände, des Landessportverbandes und der Sportfachverbände stellt sicher, dass hier in die richtigen Projekte investiert wird“, so Plambeck abschließend.

Veröffentlicht unter Allgemein |