CDU Hartenholm tritt mit starkem Team zur Kommunalwahl an

7. Februar 2018

v.l.n.r.: Wahlleiter und Landtagsabgeordneter Ole-Christopher Plambeck MdL, Kreistagskandidat Joannis Stasinopoulos, Bernd Poggensee, Rene Bernklau, Melanie Tödt, Elfi Saupe, Wilhelm Hasenkamp und Stefanie Viktorin

Hartenholm – Der CDU Ortsverband Hartenholm kam im Gemeindehaus zusammen, um die Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl am 06. Mai 2018 aufzustellen. Vor den Wahlen berichtete Bürgermeister Hans-Burkhard Fallmeier, der nicht wieder antritt,  über die aktuelle Legislaturperiode. Hier nannte er das Ortsentwicklungskonzept als eines der großen Projekte, was die Kommunalpolitik auch noch in der nächsten Legislaturperiode beschäftigen wird. Dazu gehören verschiedene Maßnahmen, die sich aus einer Dorfbefragung ergeben haben.

Für die nächste Wahlperiode wird die CDU Hartenholm auch wieder mit einer motivierten Mannschaft antreten. Als Direktkandidaten treten sogar mehr Frauen als Männer an. Bei den Wahlen, die vom Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck MdL geleitet wurden, wurden insgesamt 11 Kandidatinnen und Kandidaten einstimmig gewählt. Als Direktkandiadteten treten Stefanie Viktorin (Listenplatz 1), Wilhelm Hasenkamp (2), Elfi Saupe (3), Melanie Tödt (4), Rene Bernklau (5), Bernd Poggensee (6) und Claudia Jarck (7) an. Diese besetzen in dieser Reihenfolge auch die ersten 7 Listenplätze. Auf der Liste folgen dann auf den Plätzen 8 bis 11 Klaus Poggensee (8), Thomas Eidecker (9), Norbert Saupe (10) und Jörg Duncker (11).

Abgerundet wurde die Mitgliederversammlung von einem Bericht des Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck MdL über seine Arbeit in Kiel und das Kommunalpaket der Landesregierung. Das Land wird in den nächsten drei Jahren den Kommunen über 270 Millionen Euro für die Bereiche Kinderbetreuung, Schulbau- und Sportstättensanierung, Infrastruktursanierung oder für Feuerwehrgerätehäuser zur Verfügung stellen. Insbesondere bei den Kita-Kosten wird das Land zukünftig wieder über 30 Prozent mitfinanzieren.

Für den Kreistag kandidiert im Wahlkreis 9, zudem auch Hartenholm gehört, Joannis Stasinopoulos aus Lentföhrden. Er stellte sich und seine Ziele für die Kreispolitik vor.