CDU Lentföhrden lädt zum plattdeutschen Theaterabend am 12.03.2017 ein

Wir laden herzlichst zum plattdeutschen Theaterabend am 12.03.2017 um 17:00 Uhr im Kulturzentrum Lentföhrden ein.

Komödie in 3 Akten

„Dat Verlegenheitskind“

Es spielt die

„Fidele Speeldeel“

Der Eintritt ist FREI

Um eine Spende für den DRK-Ortsverband wird gebeten.

Verfasser: ET

Veröffentlicht unter CDU Lentföhrden Aktuell |

Daniel Günther – unser Spitzenkandidat (Video)

Veröffentlicht unter CDU Kreis & Land |

CDU Bundestagskandidaten aus dem Kreis Segeberg für die Landesliste gewählt

Zufrieden mit ihren Listenplätzen: Mark Helfrich, Melanie Bernstein und Gero Storjohann (von links)

Alle CDU Bundestagskandidaten aus Schleswig-Holstein.

Die Christdemokraten aus dem Kreis Segeberg waren auf dem Landesparteitag in Neumünster stark vertreten.

 Kreis  Segeberg / Neumünster  – Der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann wurde am Freitag in Neumünster auf der Landesvertreterversammlung der CDU Schleswig-Holstein auf der Landesliste mit Platz 5 auf dem vordersten Listenplatz der Segeberger Kandidaten  nominiert. Der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann kandiert direkt für den Bundestagswahlkreis 8 (Segeberg / Stormarn-Mitte).

Als „dienstältester“ CDU-Kreisvorsitzender in Schleswig-Holstein hatte Gero Storjohann die Vorschläge dem Landesvorstand vorgelegt. Ohne Gegenkandidaturen hielt diese Liste für alle Plätze mit ca. 94% Ja-Stimmen.

Mark Helfrich, der Bundestagsabgeordnete und Kandidat für den Wahlkreis Steinburg – Dithmarschen Nord wurde auf Platz 8 nominiert. Zu seinem  Wahlkreis gehören aus dem  Kreis Segeberg die Gemeinden Bad Bramstedt und Bad Bramstedt-Land (Armstedt, Bimöhlen, Borstel, Föhrden-Barl, Fuhlendorf, Großenaspe, Hagen, Hardebek, Hasenkrug, Heidmoor, Hitzhusen, Mönkloh, Weddelbrook, Wiemersdorf).

Melanie Bernstein erreichte als Newcomerin einen mehr als achtbaren Listenplatz 9. Die CDU Kreisgeschäftsführerin tritt als CDU Direktkandidatin im  Bundestagswahlkreis 6 (Plön-Neumünster mit Boostedt, Rickling, Groß Kummerfeld, Klein Kummerfeld, Daldorf und Heidmühlen) an.

Veröffentlicht unter CDU Kreis & Land |

Veranstaltungen der CDU Lentföhrden 2017

Auch in diesem Jahr möchten wir, von der CDU Lentföhrden gerne wieder einige Veranstaltungen anbieten.
So möchten wir am Freitag, den 24.03. um 19.30 Uhr im Jugend- & Kulturzentrum zu einer Infoveranstaltung mit dem CDU Landtagskandidaten Ole Plambeck einladen. Das Thema: Rund ums Kind; Von Kindergarten bis Verkehrssicherheit.
Am Ostermontag, den 17.04. um 10 Uhr ist dann der Startschuss zu unserem alljährlichem Ostereiersuchen. Treffen wie immer am Rastplatz Zur Waldburg.
Ein Premiere feiern wir dann am Sonntag, den 21.05. mit dem 1. CDU Hallenflohmarkt. Dieser findet auf dem Hof der Familie Mißfeldt (Weddelbrooker Straße 9) statt. Dort können nicht mehr benötigte Sachen verkauft und kleine Schätze gefunden werden. Der Aufbau beginnt um 8 Uhr, der Flohmarkt um 9 Uhr. Pro Person können max. 3 m Standlänge gebucht werden. Die Standgebühr ist eine Kuchenspende. Tische für den Verkauf bitte mitbringen, keine gewerblichen Verkäufer. Anmeldungen nimmt Katja Schroedter gerne unter Tel: 0172 4482777 entgegen oder unter KatjaSchroedter@web.de.
Wir freuen uns auf tolle Veranstaltungen mit euch.
Veröffentlicht unter CDU Lentföhrden Aktuell |

Stellungnahme OV CDU Lentföhrden zu Schließzeiten KITA

Die CDU-Fraktion steht dem bisherigen Entwurf für die KITA-Satzung kritisch entgegen und teilte dem Vorsitzenden des Sozial-und Kulturausschusses ausdrücklich mit dass die CDU Lentföhrden keine Schließzeiten in den Sommerferien in Betracht zieht. Dieses Verhalten wurde von den Zuhörerinnen und Zuhörern am 13.12.2016, im Kultur-und Jugendzentrum in Lentföhrden, mit Beifall zugestimmt.

Zur letzten Gemeindevertretung, am 06.12.2016 unter Top 11.6, wurde der Streitpunkt zur Haushaltssatzung für die Planungskosten des Neubaus der ortsansässigen Feuerwehr diskutiert, hierbei handelt sich über den Erwerb eines Grundstückes und die Planung des Neubaus, diese Kosten belaufen sich auf ca. 120.000 Euro. Der Neubau der Feuerwehr ergibt sich aus verschiedenen Gründen, u.a. steht ein Fahrzeug nicht mit in der Halle, da kein Platz vorhanden ist und neue Vorschriften der Schwarz-Weiß-Räume die demnächst eingehalten werden müssen. Ein wichtiger Punkt liegt darin dass die Kindertagesstätte erweitert werden muss und dieses auch im gleichen Gebäude ist und bleibt, da die Gruppenstärken schon wieder voll besetzt sind und auch die zwei „Außengruppen“  mit jeweils max. 15 Kindern und jeweils mit mindesten zwei Erziehern besetzt sind und nicht wie gewöhnlich bis zu 25 Kindern. Daher ist es ein wichtiges Vorschreiten für Lentföhrden den Neubau der Feuerwehr und der Umbau der „alten“ Feuerwehr vorzunehmen. Leider sah die SPD mit 5 GV´s dieses nicht so und stimmten dagegen, aber alle weiteren 7 Gemeindevertreter sahen die Problematik und stimmten für den Aufnahme in der Haushaltssatzung. Somit müssen wir als Gemeinde ein geeignetes Grundstück finden für die Planung der neuen Feuerwehr.

Veröffentlicht unter CDU Lentföhrden Aktuell |
Seite 7 von 7« Erste...34567